Přeskočit na obsah

Abschlussarbeit im Bereich Informatik

vor Ort
  • Amberg, Bayern, Deutschland
Studium

Jobbeschreibung

THEMA: Körperschallanalyse zur Identifizierung von Bauteilschäden

Studiengang: Masterstudium im Bereich Informatik


WORUM GEHT´S?

Im Bereich der Oberflächenfiltration müssen die Filterelemente im Betrieb immer wieder abgereinigt werden, um einen gleichmäßigen Druckverlust zu gewährleisten. Dazu wird Druckluft über ein elektromagnetisches Membranventil, welches in einem Drucktank integriert ist, in das Filterelement geleitet. Der entstehende Druckimpuls sorgt dann für den Abwurf des Filterkuchen auf der Außenseite. Bei diesen Ventilen handelt es sich um Verschleißteile, welche mit der Zeit eine Reihe von Beschädigungen erleiden können und somit die Abreinigungsfunktion stark beeinträchtigen können.

Zu diesem Thema wurden messtechnisch im Rahmen einer Masterarbeit entsprechende Daten in Form von EXCEL Tabellen erfasst. Mit dieser Arbeit soll mittels PYTHON (Tensrorflow und Keras) ein künstliches neuronales Netz erstellt und trainiert werden, welches in der Lage ist, die Körperschall – Signalmuster zu klassieren und 12 ausgewählten Schadensbildern zuzuordnen.



WIR BRAUCHEN DICH FÜR:

  • Aufbereitung der erfassten Datensätze
  • Aufbau/Verbesserung eines KNN mittels der Programmiersprache PYTHON
  • Trainieren und optimieren des Netzes
  • Programmierung einer Messdaten – Erfassen einer Routine in PYTHON
  • Idealerweise soll das vor-trainierte Netz sowie die Erfassungsroutine auf einem Rasperry PI lauffähig sein


Start: ab Mitte September 2024

oder

Apply with Indeed nicht verfügbar